Systemisch Kompetent

Raum für Veränderung

Entwicklung


 « People don’t resist change. They resist being changed! »

(Peter M. Senge)


Leben heisst Veränderung. Diese bewusst zu gestalteten, bedeutet Entwicklung.


Entwicklungs- und Veränderungsprozesse geschehen immer in Wechselwirkung mit dem Umfeld. Jede Veränderung im Umfeld beeinflusst mich, genauso wirkt sich meine persönliche Entwicklung auf mein Umfeld aus. Es gilt die Prozesse bewusst und in Harmonie miteinander zu gestalten, sodass alle Beteiligten und Betroffenen

  • als Persönlichkeit
  • als Team
  • als Gemeinschaft
  • als Projekt

das Gefühl haben, hier einen gemeinsamen Weg zu gehen. Auch soll jeder die Möglichkeit haben, sein persönliches Ziel und alle ihre gemeinsamen Ziele zu formulieren und in gegenseitiger Unterstützung zu erreichen.


Der systemische Ansatz bindet sowohl die rationale, als auch die emotionale Ebene in den Entwicklungsprozess ein und bietet den nötigen Raum dafür. Dadurch werden viele Aspekte, welche sonst unbewusst und unbeachtet ablaufen, von vorn herein an die Oberfläche und somit ins Bewusstsein geholt. Das vermeidet Eskalationen aus dem Unbewussten heraus, durch die Schaffung einer Atmosphäre der Gemeinschaft und des Vertrauens. So kann die gesamte Intelligenz und das ganze Potential des Systems zur Erreichung der gesetzten Ziele genutzt werden.


Meine Angebot an Projekte

Projekte schaffen Zukunft und sind gleichzeitig ein starker Eingriff in die Gegenwart. Damit die Veränderung ein Wandel ist und kein erfolgloser Versuch einen Kompromis zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu finden, ist es nötig, alle Beteiligten und Betroffenen mit ihren eigenen Visionen, Zielen und Entwicklungsprozessen ernst und mit-zunehmen. Dazu gehört auch der Umgang mit Widersprüche und Widerstände. Damit schaffen wir die Möglichkeit alle Energien für den Entwicklungsprozess zu nutzen und erweitern dadurch die Kraft der Entwicklung und des wahrhaftigen Erfolgs.

Meine Arbeit kombiniert das Wissen und die Erfahrung des klassischen Projektmanagements mit der Haltung und Methodik des systemischen Ansatzes  und bietet ein solides Fundamet für einen nachhaltigen Erfolg des Projektes.


Mein Angebot an Teams, Gemeinschaften und Organisationen

Ich gemeinsam mit anderen kann eine Herausforderung und gleichzeitig eine Chance sein. Wir sind soziale Wesen und diese Abhängigkeit ist gleichzeitig ein Geschenk. Damit dieses Geschenk gelebt werden kann, ist eine befruchtende Entwicklung in und mit der Gemeinschaft wichtig. Damit es möglich ist, sich auf diesen gemeinsamen und individullen Prozess einzulassen, benötigen wir einen Rahmen mit Bedingungen, die Vertrauen schaffen und Entwicklung fördern.

Der systemische Ansatz schafft mit seiner Haltung, den Analyse- und Interventionsmöglichkeiten einen Rahmen, der die Intelligenz und die Seele der Gemeinschaft nutz und in ihrer Entwicklung nachhaltig fördert. Wer bereit ist, in einem geschützten Rahmen echte Analyse und echtes Hinterfragen zuzulassen, wird durch eine echte, transformierende und erfolgreiche Entwicklung belohnt.

 

Mit meiner Arbeit unterstütze ich die Schaffung eines geordneten Raums und Rahmens, in der das System, und jede Persönlichkeit darin, seinen Weg erarbeiten kann, um  gemeinsam und mit vollem Potential den Entwicklungsprozess vom Start bis zum Erfolg zu durchlaufen.


Kosten:

Gerne ermittle ich mit Ihnen in einem unverbindlichen Gespräch Ihre Bedürfnisse und erstelle Ihnen eine Offerte für ein persönliches und massgeschneidertes Angebot.          

 

© Sieglinde Kliemen

Sieglinde Kliemen  | 079 816 22 51  |  sieglinde@syskom.ch